FAQ - Frequently asked questions

Fragen zur Dualen Akademie

  1. Welche Werbemaßnahmen werden durchgeführt, um die Ausbildung in der Dualen Akademie zu bewerben?
    Die Werbung ist breit gestreut. Es gibt Folder, eine Homepage und Ausstrahlungen im ORF als Information im öffentlichen Dienst, kurz vor Tirol Heute. Darüber hinaus präsentiert ein Mitarbeiter der Bildungsdirektion die Duale Akademie bei Schulbesuchen in den Klassen an den Tiroler allgemein bildenden höheren Schulen (AHS). Besonders wichtig ist aber auch die Werbung der Unternehmen vor Ort.
     
  2. Wer stellt den Lehrvertrag aus?
    Der Lehrvertrag wird von der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Tirol ausgestellt - Link zum Antragsformular. Die Anmeldung zur Berufsschule muss innerhalb von zwei Wochen nach erfolgter Ausstellung des Lehrvertrages erfolgen. Dabei ist zu beachten, dass der Hinweis "Duale Akademie - Automobilkaufmann/Automobilkauffrau" bei der Lehrvertragsanmeldung (bei "Besondere Vereinbarungen") und bei der Anmeldung zur Berufsschule angeführt wird. Weitere, wichtige Informationen zur Lehrlingsausbildung sowie zu Anmeldefristen finden Sie hier.
     
  3. Kann ein Lehrvertrag vorzeitig aufgelöst werden?
    Die vorzeitige Auflösung eines Lehrvertrages ist möglich. Ein entsprechendes Formular finden Sie hier.
     
  4. An wen kann man sich bei Fragen zur Dualen Akademie wenden?
    - Allgemeine Fragen: Martin Bichler MSc | Bildungsdirektion Tirol | T: 0512 80 12-9297 | E: martin [dot] bichler [at] bildung-tirol [dot] gv [dot] at
    - Fragen zum Lehrvertrag: Helmut Wittmer |Wirtschaftskammer Tirol: Bildungsabteilung - Lehrvertragsservice | T: 05 905-7301 | E: helmut [dot] wittmer [at] wktirol [dot] at
    - Fragen zum Unterricht: Direktion der jeweiligen Tiroler Fachberufsschule.
     
  5. Spezielle Fragen zur Dualen Akademie
    - Augenoptik
    - Automobilkaufmann/Automobilkauffrau
    - Bürokaufmann/Bürokauffrau
    - e-level 2.0: Elektrotechnik
    - Hotel- und Gastgewerbeassistent/Hotel- und Gastgewerbeassistentin
    - IT & Software: Applikationsentwicklung - Coding
    - Labortechnik
    - Mechatronik
    - Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz