Lehre und Studium

Entscheiden Sie sich nicht für eins - mach beides! Mit einem Studium nach der Lehre haben Sie beste Chancen am Arbeitsmarkt!

  • Sie suchen nach einem Studium mit starkem Praxisbezug? Sie möchten eine Berufsausbildung auf aktuellstem Stand? Dann werden Sie beim Angebot der Fachhochschulen bestimmt das richtige Studium für Sie finden - auch, wenn Sie keine Matura haben.
  • Die abgeschlossene Lehre berechtigt Sie zum Beispiel zu einem Studium an der Fachhochschule Kufstein Tirol.
  • Für ein Studium ohne Matura müssen Sie eine mindestens dreijährige berufsbildende mittlere Schule, eine Ausbildung im dualen System oder eine facheinschlägige Lehre erfolgreich abgeschlossen haben. In den ersten Semestern müssen Sie dann nur noch Zusatzprüfungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch machen.
  • In Kufstein können Sie sich für zwölf Bachelorstudiengänge im technisch-wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Bereich bewerben. Neben klassischen Vollzeitstudiengängen können Sie auch berufsbegleitend studieren. Mit Lehrveranstaltungen freitags und samstags ist es möglich, Beruf und Studium ganz unkompliziert unter einen Hut zu bekommen.

Bachelorstudiengänge

  • Energiewirtschaft (Vollzeit)
  • Facility Management & Immoblienwirtschaft (Vollzeit, berufsbegleitend)
  • Internationale Wirtschaft & Management (Vollzeit, berufsbegleitend)
  • Marketing & Kommunikationsmanagmeent (Vollzeit, berufsbegleitend)
  • Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement (Vollzeit, berufsbegleitend)
  • Unternehmensführung (Vollzeit)
  • Web Business & Technology (Vollzeit)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Vollzeit)

Weiterführende Informationen